Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Das Anmeldeformular kann per Post, Fax oder Internet zugesandt werden. Die Anmeldung zu einer Sprachreise muss mindestens 4 Wochen vor Kursbeginn bei Mainhattan Languages eingegangen sein.

Anmeldebestätigung

Nach dem Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung und die Rechnung zu. Die detaillierten Informationsunterlagen für eine Sprachreise erhalten Sie ca. 3 Wochen vor dem Kursbeginn.

Versicherungen

Sprachschüler aus dem Ausland, die an einem Sprachkurs in Deutschland teilnehmen möchten, erhalten von uns ein Versicherungsangebot für ihre Aufenthaltszeit in Deutschland. Die Kursgebühr schließt keinen Versicherungsschutz ein.

An- und Abreise/Transfers

Die An- und Abreise zu einem Sprachkurs wird von den Sprachschülern eigenständig organisiert. Die Transfers von und zum Flughafen können bei Mainhattan Languages gebucht werden.

Einreisebestimmungen/Visa

Für die Einreise in europäische Zielländer genügt für deutsche Staatsangehörige ein gültiger Personalausweis. Für Sprachreisen nach Südamerika benötigen Sie einen Reisepass, der über das geplante Reiseende hinaus gültig ist. Sprachschüler, die eine Sprachreise nach Deutschland gebucht haben, übernehmen die Visumsbeantragung und die daraus entstehenden Kosten in eigener Verantwortung. Falls einem Schüler kein Visum erteilt wird, erstattet die Sprachschule die Kursgebühren abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50,- Euro. Voraussetzung für die Erstattung ist die unverzügliche Information der Sprachschule und die Vorlage eines schriftlichen Ablehnungsbescheids der zuständigen Behörde.

Kurseinteilung/Mindestalter

Die Einstufung in eine Kursstufe erfolgt anhand der Selbsteinstufung auf dem Anmeldeformular sowie eines schriftlichen Einstufungstests vor dem Kursbeginn. Das Mindestalter für die Teilnahme an einer Sprachreise beträgt 16 Jahre.

Unterkunft

Die Sprachschule vermittelt auf Wunsch die Unterkunft in Gastfamilien oder in einer Jugendherberge. Die Zimmer werden von Sonntag vor Kursbeginn bis Samstag nach Kursende für Sie reserviert.

Feiertage/Ferien

Wir gewähren bei Intensivkursen keinen Preisnachlass, wenn die angegebene Wochenstundenzahl aufgrund von örtlichen Feiertagen unterschritten wird. Bei folgenden Gruppenkursen wird durch Feiertage ausgefallener Unterricht nachgeholt: Standard-Kurs (2 Std./Woche); Plus-Kurs (4 Std./Woche); Super-Plus-Kurs (6 Std./Woche).

Preise/Zahlungsweise

Für die Kursgebühr gilt die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültige Preisliste. Im Preis enthalten sind folgende Leistungen der Sprachschule: Beratung, Durchführung eines schriftlichen Einstufungstests, Ausstellung einer Teilnahmebescheinigung, Lernmaterial in Form von Fotokopien. Der Gesamtrechnungsbetrag muss spätestens eine Woche vor Kursbeginn bei Mainhattan Languages eingegangen sein, ansonsten erlischt der Anspruch an der Kursteilnahme und den gebuchten Leistungen. Bei Sprachreisen ist nach Erhalt der Anmeldebestätigung eine Anzahlung von 25% des Gesamtpreises zu entrichten. Der Restbetrag muss spätestens eine Woche vor Reiseantritt auf einem Konto der Sprachschule eingegangen sein.

Rücktritt/Umbuchungen

Alle Änderungen der ursprünglich gebuchten Anmeldung haben schriftlich zu erfolgen. Bis 4 Wochen vor Kursbeginn ist eine kostenlose Umbuchung möglich. In allen anderen Fällen entsteht eine Umbuchungsgebühr von 20,- Euro. Über die Möglichkeit einer Umbuchung nach der 4-Wochenfrist entscheidet die Schulleitung. Im Falle des Rücktritts ist Mainhattan Languages berechtigt folgende Beträge einzubehalten: Bei Eingang der Rücktrittserklärung bis zum 30. Tag vor Kursbeginn: 10% des Gesamtpreises; bei Eingang der Rücktrittserklärung zwischen dem 29. und dem 16. Tag vor Kursbeginn: 25% des Gesamtpreises; bei Eingang der Rücktrittserklärung zwischen dem 15. und dem 8. Tag vor Kursbeginn: 50% des Gesamtpreises; bei Eingang der Rücktrittserklärung 7 Tage vor Kursbeginn oder später: 100% des Gesamtpreises. Bei verspäteter Anreise bzw. Abreise vor Kursende erhalten Sie keine Rückerstattung. Terminänderungen für Einzelunterricht sind mindestens 24 Stunden vor dem Kurstermin der Schule mitzuteilen, bei kurzfristigeren Terminänderungen bzw. Terminabsagen, sind die vollen Gebühren für die ausgefallenen Unterrichtsstunden fällig.

Leistungen/Haftung

Der Umfang der vertraglichen Leistung ergibt sich aus unserer Leistungsbeschreibung und der darauf Bezug nehmenden Anmeldebestätigung. Wir haften im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für eine gewissenhafte Vorbereitung der Sprachkurse, die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger, die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung und die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen.

Teilunwirksamkeit

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

Gerichtsstand

Auf die mit der Sprachschule Mainhattan Languages getroffenen Vereinbarungen ist deutsches Recht anwendbar. Als Gerichtsstand wird Frankfurt am Main vereinbart.